Home Tee Und mehr So trinkt die Welt Tee Veranstaltungen Galerie So finden sie uns Impressum
© Ina’s Teekännchen 1996
Veranstaltungen Ina’s Teekännchen
.
Zum
Leutenbach genießt! Gut besuchte Veranstaltung im winterlichen Leutenbach Pünktlich zur 5 o’clock-Teatime verwandelte sich der evangelische Gemeindesaal in Leutenbach am   Sonntag, den 4 Februar 2018  in einen englischen Tearoom. Die Ökumenische Bücherei, Leutenbach, mit Unterstützung von Ina’s Teekännchen, lud bei freiem Eintritt zur ersten Ausgabe von „Leutenbach genießt!“ ein. Der Abend stand unter dem Motto „Genuss für alle Sinne“. Die Gäste wurden mit Tee und Häppchen unter musikalischer Begleitung von Robert und Benny Feit herzlich begrüßt. Dem kulinarischen Genuss folgte der Ohrenschmaus: Fünf Leutenbacher Bürger, bzw. Geschäftsleute stellten ihre Lieblingsbücher vor, in dem sie Ausschnitte daraus vorlasen. Jeder auf seine ihm eigene Art und Weise. Bürgermeister Jürgen Kiesl erheiterte das Publikum beim Rezitieren aus dem Buch „Pfarrers Kinder, Müllers Vieh“ von Amei Angelika Müller. Der Apotheker Tilman Hecht stand ihm in nichts nach. Er las Auszüge aus „Raumpatrouille“ von Matthias Brandt, Geschichten aus der Kindheit von Willy Brandts Sohn. Die evangelische Pfarrerin von Leutenbach, Susanne Blatt, stellte eine Autobiografie vor: „Eine Geschichte von Liebe und Finsternis“ von Amos Oz. Benedikta Hellrung, die Leiterin der Ökumenischen Bücherei, las aus „Der Typ ist da“ von Hanns-Josef Ortheil, ein hinreißender Roman voller Witz. Den Abschluss machte Marianne Zibull, die ihre selbstgeschriebenen Gedichte voller Enthusiasmus vortrug und damit das Publikum begeisterte. Die Auswahl der gelesenen Werke war gut gelungen und so war die Lesestunde zum Nachmittagstee sehr abwechslungsreich; das Motto des Abends wurde voll getroffen und die Gäste waren begeistert. Eine Fortsetzung von „Leutenbach genießt!“ ist bereits im Gespräch.
Veranstaltungen